Waldzwerge

Gemeinsam wollen wir den Wald entdecken und erforschen, zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter.

Auf dem Weg zu unserem Waldsofa gibt es schon jede Menge zu erkunden und zu tun. Wir biegen vom Weg ab, balancieren auf Baumstämmen, hüpfen in Pfützen, sammeln Holz für das Feuer, erobern eine Insel, fahren auf einem Piratenschiff und vieles mehr. Die Kinder entwickeln von Mal zu Mal neue Ideen.

Unser Spielgruppenmorgen enthält viele wiederkehrende Sequenzen, sogenannte Rituale. Diese geben dem Kind Sicherheit und helfen ihm sich zurechtzufinden und mitzumachen. Dazu gehören das gemeinsam Begrüssungslied mit den Eltern, Haltepunkte auf dem Weg, Lieder im Waldsofa, das gemeinsame Znüni am Feuer, das freie Spielen, der gemeinsam Abschluss.

Das freie Spiel ist uns besonders wichtig. Hier können die Kinder Neues ausprobieren und schon Gelerntes vertiefen. Sie entwickeln für sich allein und mit anderen Kindern Spielideen, experimentieren, werden kreativ.

Gemeinsame Aktionen wie singen, Spiele, Geschichten hören, backen, basteln, werken usw. gehören ebenfalls dazu.


Znüni Hinweis

Das Znüni essen wir gemeinsam in unserem Waldsofa.
Bitte geben Sie Ihrem Kind den Znüni in einer wiederverwendbaren Box mit. Wasser oder Tee bitte in einer dichten Trinkflasche mitgeben. Die Kinder können gerne eine Wurst zum Bräteln mitnehmen. Da wir draussen und ständig in Bewegung sind, brauchen die Kinder mehr Energie. Sie können Ihrem Kind einpacken, was es gern hat.


Treffpunkt

Wir treffen uns an der Kreuzung Längenmoosstrasse / Rütistrasse in Büron.

 


Spielgruppen-Leiterinnen

Alexandra Gehrlach

Ausgebildete Erzieherin und Waldspielgruppenleiterin mit Zusatzausbildung Spracherwerb
Mutter von drei Kindern


Spielgruppentage
Waldzwerge Mittwochmorgen
Waldzwerge Freitagmorgen

Tel.: 076 475 33 82
E-Mail: